Bachblüten

Sanfte Seelentröster für herausfordernde Zeiten


bachblutenpng

“Behandle den Menschen und nicht die Krankheit”
(Edward Bach)


Der Erfinder Dr. Edward Bach forschte ein Leben lang an den Pflanzen und kam zur Erkenntnis, dass jede Blüte eine Heilinformation in sich trägt. Er entwickelte die Bach-Blüthentherapie, ein alternativmedizinisches Behandlungsverfahren.
Er fand zu 38 disharmonischen Seelenzuständen die passende Blüte wild wachsender Pflanzen und Bäume und bildete damit ein komplettes Heilsystem. Die Bachblüten bringen unsere Eigendynamik wieder in den Fluss und unterstützen uns darin, den emotionalen Anforderungen des Lebens in positiver Weise zu begegnen und fördert die Harmonisierung. Störende Verhaltensmuster und Gemütslagen können sich befreien und in entsprechende positiven umwandeln. Laut Dr. Edward Bach haben viele Körpersymptome ihren Urprung in einer seelischen Unausgewogenheit. Die Bachblüten können daher auch die Selbstheilungstendenzen des Körpers günstig beeinflussen.

Studien bestätigen die Wechselwirkung zwischen Gefühlseindrücken und Reaktionen des Immunsystems. Für unsere Gesundheit ist eine positive Gemütsverfassung die beste Vorsorge.


Individuell auf sie oder ihr Kind abgestimmte Mischung

Preis: CHF 20.– Flasche 30ml

Für eine genaue Zusammenstellung melden Sie sich bitte bei mir. Es ist auch möglich, Bachblüten für Tiere zu mischen.


Erwachsene

Bachblüten können Ihnen sehr gut helfen und Sie optimal in herausfordenden Zeiten unterstützen. Mit Bachblüten und deren Wirkung kann die Seele unterstützt werden, es können negative Gemütszustände und Verhaltensmuster überwindet werden.

Bachblüten helfen bei:

Stress, Schwierigen Zeiten, Schock und Trauma, Wut, Unsicherheitsgefühl, depressiven Verstimmungen, Veränderung (Trennung, Jobwechsel, Kündigung), Ängste, Nervosität, fehlende Konzentration, Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Trauer usw.


Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft bringt viel Veränderungen, welche ein Wechselbad der Gefühle bedeuten können. Bachblüten bieten eine wunderbare Unterstützung auf emotionaler, seelischer und körperlicher Ebene. Vor, während und nach der Schwangerschaft begleiten diese sanften Blüten.

Unterstützt bei:

Stimmungsschwankungen, Sorgen Geburt, Müdigkeit, Ängste, Unzufriedenheit

Wehen und Geburt

Jede schwangere Frau macht sich Ihre Gedanken über die bevorstehende Geburt, einige mehr und andere weniger. Der Rescue™ Spray oder die eigens für Sie zusammengestellte Mischung hilft bei:

Nervosität, viele Gedanken, Sorgen betreffend Wehen und Geburt


Nach der Geburt

Viele Frauen fühlen sich leer und kraftlos, wenn das Hochgefühl der ersten Tage nach der Geburt nachlässt und die Hormone langsam wieder auf Normwalwerte zurückgehen – dies ist der sogenannte «Baby-Blues». Bachblüten, die rechtzeitig eingenommen werden, können helfen, bevor sich diese negativen Empfindungen verstärken. Bei längeren, schweren Depressionen unbedingt den Arzt aufsuchen!

Unterstützung bieten die Bachblüten bei:

Enttäuschung, Sorgen um Wohlbefinden des Kindes, Mühe mit Mutterrolle, Ernüchterung, schwere Gedanken



Kinder / Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche sind die sanften Bachblüten sehr geeignet. In unserer Leistungsgesellschaft fordert der Alltag viel ab. Sie sind konfrontiert mit Angst vor dem 1. Tag im Kindergarten,  hohe Erwartungshaltung, Leistungsdruck in der Schule, Pupertät usw.

Unterstützung bei:

Schlafstörungen, Ängsten (Schulanfang, Dunkelheit, Tiere), Konzentrationsstörungen, Unsicherheit, Veränderung (Wohnungs-, Schulwechsel, Scheidung), Prüfungsangst, Pupertät usw.