Bachblüten

Sanfte Seelentröster für herausfordernde Zeiten


bachblutenpng

“Behandle den Menschen und nicht die Krankheit”
(Edward Bach)


Der Erfinder Dr. Edward Bach forschte ein Leben lang an den Pflanzen und kam zur Erkenntnis, dass jede Blüte eine Heilinformation in sich trägt. Er entwickelte die Bach-Blüthentherapie, ein alternativmedizinisches Behandlungsverfahren. 

Er fand zu 38 disharmonischen Seelenzuständen die passende Blüte wild wachsender Pflanzen und Bäume und bildete damit ein komplettes Heilsystem. Die Bachblüten bringen unsere Eigendynamik wieder in den Fluss und unterstützen uns darin, den emotionalen Anforderungen des Lebens in positiver Weise zu begegnen und fördert die innere und äussere Balance.


Bachblüten wirken feinstofflich auf der Seelenebene.
Seelische Probleme oder alte seelische Wunden können durch Bachblüten aufgelöst werden.


Störende Verhaltensmuster und Gemütslagen können sich befreien und in entsprechende positiven umwandeln. Somit gewinnt man ein emotionales Gleichgewicht, stärkt die innere Mitte und erlangt mehr Kraft für den Alltag um diesen positiv zu meistern.

Es werden Urvertrauen, Selbstvertrauen, Motivation, Optimismus, Mut und Entscheidungsfähigkeit u.v.m. gestärkt.

Laut Dr. Edward Bach haben viele Körpersymptome ihren Urprung in einer seelischen Unausgewogenheit. Die Bachblüten können daher auch die Selbstheilungstendenzen des Körpers günstig beeinflussen.

Individuell für Erwachsene oder Kinder abgestimmte Mischung:

Telefonisch oder per E-Mail schildern sie mir das Anliegen und ich mische die passenden Blüten dazu. Zu den Blüten schreibe ich passende positive Sätze. So können sie ihre Gedanken, Aufmerksamkeit darauf ausrichten um diese positiv zu nähren und so den Selbstheilungsprozess zu unterstützen.

Preis: CHF 35.- / Flasche 30ml / inkl. Versand

Begleitend, Unterstützend zu einer Behandlung bei mir, welche ich direkt mische und mitgebe für die kommenden drei Wochen. Die Blüten schenken einem die positive Energie, die für die nächsten Schritte wichtig sind. So wird es ein tiefgehender, heilender und nachhaltiger Prozess.

Preis: CHF 15.– / Flasche 30ml


Eine Mischung reicht bis ca. 3 Wochen und wird mit Quellwasser und ohne Alkohol gemischt. Es empfehlt sich diese in diesem Zeitraum aufzubrauchen. Je nach Thema und Befinden lohnt es sich eine weitere neue Mischung zur Unterstützung einzunehmen.


Die Bachblüten-Essenzen stammen aus Schweizer Wildpflanzen.




Erwachsene

Bachblüten begleiten sie in herausfordenden Zeiten, Wandlungsphasen und seelischen Verstimmungen.

Unterstützung bei:

Stress, Schwierigen Zeiten, Schock und Trauma, Wut, Unsicherheitsgefühl, depressiven Verstimmungen, Veränderung (Trennung, Jobwechsel, Kündigung), Ängste, Nervosität, fehlende Konzentration, Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Trauer u.v.m.




Kinder / Jugendliche

Für Kinder und Jugendliche sind die sanften Bachblüten sehr geeignet als sanfte Unterstützung.

Unterstützung bei:

Schlafstörungen, Ängsten (Schulanfang, Dunkelheit, Tiere), Konzentrationsstörungen, Unsicherheit, Aggression, Ticks, Bettnässen, Veränderung (Wohnungs-, Schulwechsel, Scheidung), Prüfungsangst, Schock und Trauma, Pupertät u.v.m.




Schwangerschaft

Eine Schwangerschaft bringt viel Veränderungen, welche ein Wechselbad der Gefühle bedeuten können. Bachblüten bieten eine wunderbare Unterstützung auf emotionaler, seelischer und körperlicher Ebene. Vor, während und nach der Schwangerschaft begleiten diese sanften Blüten.

Unterstützt bei:  Stimmungsschwankungen, Sorgen Geburt, Müdigkeit, Ängste, Unzufriedenheit, schwere Gedanken, Mühe mit Mutterrolle, Sorgen um Wohlbefinden des Kindes u.v.m.




Infos: Bachblüten ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten. Bachblüten können aber sehr wohl unterstützend bei Heilungsprozessen sein.